Was gehört dazu?

Ein einfach zu verwendendes Flottenmanagement inklusive Buchungs- und Verrechnungssystem, das mit einer integrierten Routen-, Touren- und Ladeplanung die Fahrzeugzuteilung sowie die Fahrzeugaufladung optimiert.

Pufferbatterien, Dockingsystem und Klimaanlageninnovation maximieren die Nutzung erneuerbarer Energien und reduzieren die Kosten für die Leitungsinfrastruktur und die elektrischen Anschlüsse.


Video

Informationen für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – klicken Sie SEAMLESS_Video / Youtube
Informationen für Unternehmen – klicken Sie SEAMLESS_Video / Youtube

Untertitel
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Deutsch / Youtube
Mitarbeiterinnen
und Mitarbeiter Englisch / Youtube

Unternehmen Deutsch / Youtube
Unternehmen Englisch / Youtube

 

eniDock – easy and efficient e-car-docking

Der neue Andockmechanismus von ENIO – für mehr Informationen klicken Sie HIER

 

VCÖ – Teilnahme an der Mobilitätspreisausschreibung

Einreichung beim VCÖ-Mobilitätspreis 2018 „Gesellschaft.Wandel.Mobilität“ – Urkunde

 


Nutzen

  • neue Geschäfts- und Betreibermodelle für innerbetriebliche Dienstwagenflotten
  • Anbindung an bestehende multimodale Mobilitätslösungen
  • abgestimmt auf Bedürfnisse der MitarbeiterInnen

Highlights

  • Lösungen für Elektromobilität in Unternehmensflotten
  • Car-Pooling und Car-Sharing Modelle
  • Innovative technische Umsetzung
  • Demonstration mit fünf Fahrzeugflotten

Technische Komponenten

  • Routenplanung
  • Flottenmanagement
  • Ladesäulenplanung
  • Andocksystem
  • Kühlsystem

Soft Measures

  • Berücksichtigung verschiedenster Mobilitätsanforderungen
  • bessere Mobilitätsangebote
  • passend zur Unternehmenskultur